Als ich apportieren sollte...





Ein Setter ist nicht zum apportieren da. Das sag ich dem Frauchen ja auch immer wieder, aber die blöde Kuh begreift es einfach nicht. Sie versucht es mit allen Mitteln. Zu diesem Zwecke hat das Zweibeiner sich von meinem Bruder Glenn das Spiely geklaut.







Naja gute dachte ich mir. Kann ja nicht schaden es wenigstens mal kurz in die Schnauze zu nehmen. Schließlich hat das Frauchen mit Fleischwursthäppchen gewunken. Wer kann da widerstehen? Natürlich habe ich erst versucht ohne das doofe Ding in den Mund zu nehmen an die Leckereien ran zu kommen, aber die lässt sich ja nie erweichen.




Dann hatte ich das komische Teil kurz im Mund, aber es hat total eklig geschmeckt.





Pfui Teufel! *bärks*













Oh runter gefallen. Krieg ich jetzt trotzdem ein Leckerchen? *Setterblick zu Frauchen*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen