Das ist aber für mich?





Ich habe keine guten Nachrichten Freunde. Es geht bergab! Da das Wetter so megamäßig doof war die letzten Tage sind die Zweibeiner lauter komische Sachen kaufen gerannt. Ich dachte ja erst als die mit den Tüten reinkamen: Boah cool Leckerchen ohne Ende! - Nix war. Langweilige Stofffetzen waren drin. 



Eine ausführliche Inspektion habe ich mir dann aber doch nicht nehmen lassen. Als Schlafmaske hat das angebliche "Babyhandtuch mit Kapuze" schon mal bestanden. Glenn wollte noch testen, ob es auch als Zerrspielzeug taugt, aber da wurde Frauchen böse.






Statt der nun endlich erhofften Kekse zauberte das Frauchen ganz verzückt noch so einen Lappen aus der Tüte und was soll ich sagen. Ich glaube die Farbe steht mir nicht. Ich sehe aus wie der Pabst oder was meint ihr?


Booties kamen auch noch zum Vorschein, aber die müssen nochmal umgetauscht werden. Die sind mir eindeutig zu klein.  


Das nächste Mal muss ich halt einfach mitkommen. Bei so schlechtem Personal wird das ja nix. *theatralisch seuftz*




Zum Schluss gab's endlich etwas, was mit Essen zutun hatte! Nur leider wieder nicht für uns. 

Glasflaschen mit Kaudingern oben drauf. Angeblich ist das alles für den Welpen und nicht für uns. *empört* Ich glaube ich muss mal ein ernstes Wörtchen mit Frauchen wuffen. So geht das nicht weiter oder was meint ihr?

Kommentare:

  1. Ich fürchte, mit dem zunehmenden Kugelbauch wird auch die Anzahl der Dinge zunehmen, die Dein Frauchen für den Welpen besorgt ... aber kein Grund zu Panik. Meistens kommt irgendwann das schlechte Gewissen durch und dann wird auch wieder was richtig tolles für Dich besorgt ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will ich ja auch hoffen! *grunz*

      Löschen
  2. Ach herrje - euer Frauchen hat nichts für Euch mitgebacht ??

    Die hat ja nur noch Welpe im Kopf---äääh Bauch.
    Du musst dringend an Ihrer Aufmerksamkeit arbeiten...*klick - Keks*

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß. Ich war wohl etwas nachlässig beim Training. *seuftz*

      Aber jetzt werden andere Seiten aufgezogen. *ernst*

      Löschen
  3. Du solltest Dich mit Abby zusammmen tun, bei ihr ist vor 7 Wochen ein Nacktwelpe eingezogen. Vielleicht kann Sie Dir Trostspenden….Ich finde die Einkäufe ja süß.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Nacktwelpe?! Wie schrecklich!

      Welche Abby denn? :-)

      Löschen
    2. Hundekond Abby, eine weiße Schäferhündin. Besuche Ihren Blog, Du kannst sicher viel von ihr lernen...

      Viele Liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen