Produkttest: Ruffwear Summit Trex






Heute sind Frauchens lang ersehnte Schuhe angekommen, da ich mir am Hinterlauf mal wieder die Pfote verletzt habe und der Bootie von "Trixie" einfach total doof rutschig ist. *genervt*


Natürlich mussten sie heute früh auf unserer morgendlichen Waldrunde direkt ausprobiert werden.




Preis: 

ca. 36€ für 2 Schuhe

Eigenschaften: 

- wasserabweisende Oberfläche
- abriebfeste Sohle
- gute Passform
- keine Nähte im Inneren
- Schuh geht über Wolfskralle






Unsere ersten Erfahrungen:


Die Schuhe gingen leicht über die Pfote zu ziehen, leider musste der Verband dafür ab, da ich mich in der Größe etwas verschätzt habe beim Kauf. Nach wenigen Minuten ist Ilari damit durch die Gegend gehampelt, als wäre es das Normalste der Welt, was mich sehr gefreut hat. 

Die Schuhe verrutschen nicht, wie ich anfangs befürchtet hatte. (dieses Problem wurde häufig beschrieben in anderen Rezensionen) Er trug sie die ganze Zeit ohne das ich etwas korrigieren musste. Wie sie sich dann beim Canicross oder auf längeren Wanderungen schlagen bleibt abzuwarten. 

Der erste Eindruck ist auf jeden Fall positiv. :)

1 Kommentar:

  1. Wow, Ilari - sexy :)

    Nein, im Ernst... sie stehen dir wirklich gut und sehen auch sehr bequem aus.
    Wir sind gespannt wie sie sich im Härtetest anstellen.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen