Zeckenschreck EM Keramik Pipes?


Für mich in schickem grün und Glenn bekam gelb.

Gestern konntet ihr auf Facebook ja schon ein erstes Bild von meinem neuen Halsband bestaunen, aber was es damit auf sich hat, verrate ich euch heute.

Bei uns im Wald gibt es schrecklich viele Zecken, welche wir bis jetzt erfolgreich mit Schwarzkümmel bekämpft haben. Wo ich keine Einzige mehr hatte (max. 1 in der Woche), brachte mein Bruder Glenn, aber fast jeden Tag noch 1-2 Zecken mit nach Hause. Für das Frauchen natürlich zu viel, also musste was neues her.

Was sind EM Keramik Pipes und wie wirken sie?


"EM-Keramik besteht aus Ton, in den Effektive Mikroorganismen (EM) unter Luftabschluss (anaerob) eingebrannt worden sind. Von den Mikroorganismen, die in EM enthalten sind, besitzen einige die Eigenschaft, Temperaturen von über 1000°C standzuhalten. Dadurch bleiben die vielseitigen Eigenschaften und Informationen von EM erhalten. 



Es besitzt dazu die außergewöhnliche Fähigkeit zur Antioxidation, d.h. EM kann nicht nur Oxidationsprozesse verhindern, sondern bereits erfolgte Oxidationen rückgängig machen. Keramik besitzt die natürliche Fähigkeit, einen Ionenaustausch und langwellige Infrarotstrahlung zu bewirken." (Quelle!) Ihr wollt es ganz genau wissen? Dann folgt doch einfach diesem Link: Klick!

Die Pipes dürfen nicht aneinander liegen - mit Paracord kein Problem.

Und weil das Frauchen davon noch nie etwas gehört hat, musste sie diese Dinger gleich bestellen. Vor 2 Tagen kam dann der Postbote und Herrchen wurde losgeschickt um Paracord zu kaufen, denn irgendwie müssen die Dinger auch an unseren Hals. Da hat Frauchen doch direkt ihre ersten Erfahrungen mit Paracord knüpfen gesammelt und Glenn hat hoffentlich bald so wenig Zecken wie ich.

*pssst* Und ich glaube das Halsband verleiht Superkräfte. Ich bin heute förmlich durch den Wald geflogen. *hopps* 



Wir werden die Halsbänder jetzt die nächsten zwei Wochen ausführlich in jedem Busch  testen und euch berichten, ob es bei uns geklappt hat oder alles vielleicht nur Blödsinn ist. So oder so. Wir sind gespannt.

Ich kann FLIIIEGEN!

Kommentare:

  1. Wir hanen schon viel von gelesen. Simd sehr auf euren Erfahrungsbericht gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hoffen einfach mal das Beste. Mehr als nicht helfen kanns nicht. :D

      Löschen