Plötzlich zu fünft im Chaos




Da kommt der erste Blogeintrag doch eher als erwartet. Wie viele schon auf Facebook mitbekommen haben, sind wir seit Anfang Juni zu Fünft mit unserem kleinen Emil. Da die erste Zeit sehr stressig war, hatten wir keine Zeit uns zu melden, aber langsam werden wir den Betrieb wieder aufnehmen, auch wenn ich denke das es noch weniger werden wird als so schon. Die Zeit ist ja nun noch knapper geworden. *zwinker*

Uns geht es auf jeden Fall gut und ich werde die 2 Wochen Wochenbett, die mir noch bleiben, nutzen ein paar Beiträge für euch vorzubereiten, denn ich habe noch so einige Themen im Kopf. Auch ein Video ist dieses Jahr wieder geplant. Wir freuen uns auf jeden Fall wieder unter den Lebenden (Bloggern) zu sein. Hihi.



Auch hier nochmal der Hinweis: Es wird keine Babybilder auf dem Blog geben. Bitte habt dafür Verständnis.